Sportabzeichen News

So

01

Jul

2018

TV Sportabzeichen-Treff 2018

Wie in den Vorjahren, sind auf Kreisebene wieder die teilnehmer-stärksten Vereine im Sportabzeichen-Wettbewerb ausgezeichnet worden. Der TV Gescher ist hier für 2017 mit dem dritten Platz ausgezeichnet worden (Sonja Lüdiger zeigt die Urkunde).

 

Für 2018 sind aktuell schon über 240 Teilnehmer an Bord. Jeden Montag um 18.00 Uhr gilt es auf dem Sportplatz am Borkener Damm auszutesten, welche Disziplinen den Sportlern liegen und das Sportabzeichen-Team vom TV Gescher nimmt dann die gewünschten Werte ab. Bis zu den Sommerferien noch montags – danach dann bis zu den Herbstferien immer mittwochs um 18.00 Uhr. Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen. Die aktuellen Infos zu verschiedenen Terminen (Radfahren, Hallentermine, Walken) erhaltet Ihr auf www.tv-gescher.de oder verlinkt euch einfach mit facebook „Sportabzeichen Gescher“, dort werden immer kurz vor den Terminen die aktuellen Infos gepostet.

 

Mo

16

Apr

2018

Sportabzeichen-Saison 2018 startet bald

Am Montag, 16.04.2018, um 18.00 Uhr fällt der Startschuss mit einem ersten Vorbereitungs-treffen auf dem Sportplatz am Borkener Damm. An diesem Tag werden die einzelnen Stationen auf dem Sportplatz eingehend erklärt und es ist ein erstes Ausprobieren/ Training möglich. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, die sich bewogen fühlen, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Eine Mitgliedschaft im Verein ist hierfür nicht erforderlich.

 

Die Bedingungen für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens sind ausgelegt für die Altersklasse ab 6 Jahren bis in hohe Alter. Hier bietet der TV Gescher auch schon seit Jahren Zusatzdisziplinen, wie Radfahren, Schwimmen, Walken, Bodenturnen oder Hochsprung an, die dann an gesonderten Terminen absolviert werden können. Wer sich für die Teilnahme interessiert, kann sich gerne schon vorab über das Internet www.tv-gescher.de über die einzelnen Bedingungen informieren. Über facebook informiert der TV auch regelmäßig über alle anstehenden Termine: es lohnt sich also, sich die facebook-Seite „Sportabzeichen Gescher“ vorzumerken.

 

 

Jeweils montags um 18.00 Uhr besteht dann in den Folgewochen bis zu den Sommerferien die Möglichkeit zu üben und sich die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abnehmen zu lassen. Nach den Sommerferien wird der Sportabzeichen-Treff dann auf mittwochs verlegt. Von vielen Krankenkassen wird das Deutsche Sportabzeichen mittlerweile in deren Bonusheften honoriert. Gerne bestätigt der TV Gescher dies nach erfolgreicher Teilnahme.

 

In diesem Jahr sind die Organisatoren auch Bestens auf schlechte Wetterlagen vorbereitet: Sonja Lüdiger, stellvertretende Leiterin der Deutschen Bank PGK AG in Stadtlohn, konnte - Dank der Unterstützung Ihres Arbeitgebers für ihr ehrenamtliches Engagement, dass im Rahmen eines Initiative Plus Programmes bei der Bank unterstützt wird - an alle Helfer neue Windjacken verteilen.

 

Nachdem in 2017 über 200 Gescheraner an diesem Treff erfolgreich teilgenommen haben, freut sich der TV schon auf einen guten Saisonstart 2018.

 

Flyer Trainingszeiten 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.9 KB
Bedingungen Erwachsene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 392.3 KB
Bedingungen Kinder Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.8 KB

Fr

16

Mär

2018

122 Gesamtschüler schaffen Sportabzeichen

Artikel aus der AZ vom 14.03.2018

122 Schüler haben in Zusammenarbeit mit dem TV Gescher 08 das Sportabzeichen abgelegt. Ein super Wert.

Zum ausführlichen Bericht in der Gescherer Zeitung mit Foto geht es über den obigen Link.

 

Do

30

Nov

2017

Urkundenverleihung Sportabzeichen 2017 - neuer Rekord bei Abzeichen und Familienurkunden

Zum 11. Mal hat der TV Gescher am Dienstag Abend die Urkunden für alle Absolventen des Deutschen Sportabzeichens verliehen. Erneut kann der diesjährige Sportabzeichen-Treff des TV Gescher eine Rekordteilnahme verzeichnen. Mit 200 verliehenen Abzeichen in diesem Jahr hat der TV mal wieder gezeigt, daß der Sportabzeichen-Treff immer beliebter wird. Insgesamt haben 75 Erwachsene und 115 Kinder alle Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen absolviert.

 

Besonders konnten in diesem Jahr Simone Berlemann, Hermann Berlemann, Anja Kemna, Ruth Schlüter, Andreas Bußwolder, Ulrich Münninghoff und Alfons Theseling zu ihrem 10 Abzeichen mit Anstecknadel in „Bicolor und der Zahl 10“ gratuliert werden.

 

Außerdem haben noch nie so viele Familien das Familiensportabzeichen abgelegt wie in diesem Jahr. Insgesamt 26. Beim Familiensportabzeichen müssen mindestens 3 Teilnehmer einer Familie aus mindestens zwei Generationen ihr Abzeichen ablegen. Besonders wurde diese Leistung noch durch Gutscheine honoriert, die – wie in den Vorjahren – von der IKK Classic gesponsort wurden.

 

Diese Familien waren mit insgesamt 91Personen dabei und konnten eine extra FamilienUrkunde entgegennehmen:

 

-        Berlemann, Bessler, Böckman, Brockhoff, Brücks,  Dankelmann, Hintemann, Höing,  Hövelbrinks, Kloster, Lanfer, Lüdiger, Münninghoff, Reers, Reining, Rensinghoff,  Ristau, Roling, Terbahl, Von Üüm,  Vens, Wellers/Hayck, Welkers, Wesseling, Wiissen, Wolters.

 

 

 

Folgende Fussballmannschaften des SV Gescher konnten sich ebenfalls über die Urkunden freuen: Die „alte“ U11/12 von Trainerin Silke Haar, die FI von Trainern Frank Twyhues und Christian Kaup und die D1 von den Trainern Oliver Sandhaus, Andreas Mensing und Titzian Heiber.

 

 

Der TV Gescher hat sich über die rege Teilnahme an der Urkundenverleihung sehr gefreut und konnte auch in diesem Jahr wieder eine prall gefüllte Tombola verlosen. Diese wurde gesponsort von der Sparkasse Westmünsterland, vertreten durch Philip Schulte.

 

Ebenso konnte sich der TV Gescher in diesem Jahr über einen weiteren Sponsor freuen: die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG hat in diesem Jahr das ehrenamtliche Engagement Ihrer Mitarbeiterin, Sonja Lüdiger – stellvertretende Filialleiterin der Deutschen Bank in Stadtlohn – gewürdigt und EUR 250,- für den TV als Förderung mit einfließen lassen. Der TV bedankt sich ganz herzlich bei allen Unterstützern, ohne die ein solches Engagement im Verein nicht darstellbar wäre.

 

 

Für alle Interessierten: der 16. April 2018 ist der Startschuß für die Saison 2018. Treffen ist dann immer montags um 18.00 Uhr auf dem Sportplatz am Borkener Damm. Nach den Sommerferien wird die Abnahme dann am mittwochs verlegt.

 

Do

30

Nov

2017

Urkundenverleihung Deutsches Sportabzeichen

Zum 11. Mal verleiht der TV Gescher am Dienstag, 14.11.2017, die Urkunden für alle Absolventen des Deutschen Sportabzeichens. Um 17.30 Uhr im Hotel zur Krone/ Grimmelt im großen Saal. Erneut kann der diesjährige Sportabzeichen-Treff des TV Gescher eine Rekordteilnahme verzeichnen. Außerdem haben noch nie so viele Familien das Familiensportabzeichen abgelegt wie in diesem Jahr. Der TV Gescher freut sich auf eine rege Teilnahme und kann auch in diesem Jahr wieder eine prall gefüllte Tombola verlosen. Gerne können heute auch noch Krankenkassenhefte zum abstempeln mitgebracht werden.


Mo

04

Sep

2017

Radfahren fürs Sportabzeichen geschafft !!

 

 

 

Tolle Truppe beim Radfahren heute. Alle haben mit Bravour ihre Zeiten fürs Sportabzeichen geschafft. Glückwunsch!!

Fr

01

Sep

2017

Fotoimpressionen vom Aktionstag Sportabzeichen

Do

06

Jul

2017

Aktionstag Deutsches Sportabzeichen am 01.09.2017

Der Kreissportbund führt auch in diesem Jahr wieder mit Unterstützung des Kreises Borken in Gescher den Aktionstag des Deutschen Sportabzeichens durch.

 

Traditionell findet in der ersten Woche nach den Sommerferien das Leichtathlektik-Sportfest der Gesamtschule Gescher statt. Während sich die neuen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 noch in ihrer Kennlernprojektwoche befinden, schnüren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 9 ihre Sportschuhe....

 

 

Am 1. September 2017 ist es wieder soweit und das große Fest des Sports steigt auf dem Sportgelände am Borkener Damm. Neben dem Spaß und der Stärkung des Gemeinschaftsgefühls kommt auch der Leistungsgedanke nicht zu kurz, denn möglichst viele Schülerinnen und Schüler wollen an diesem Tag möglichst viele Bedingungen für ihr Sportabzeichen erfüllen.

 

Die zahlreichen Kolleginnen und Kolleginnen der Gesamtschule, die die Fachschaft Sport an den verschiedenen Stationen unterstützen, werden für einen reibungslosen Verlauf sorgen. Mit von der Partie sind in diesem Jahr auch wieder Vertreter des TV Gescher und des Stadtsportbundes Gescher, sowie als aktive Helfer die Schüler und Schülerinnen des 9. Jahrgangs der Gesamtschule Gescher.

 

Nachdem die jungen Sportler schon so einige Runden gedreht haben, sind zwischen 11 und 13 Uhr auch alle interessierten Gescheraner eingeladen, auf dem Sportplatz ihr Sportabzeichen abzulegen. Sonja Lüdiger vom TV Gescher freut sich schon: „Letztes Jahr haben viele Schüler ihr Sportabzeichen ablegen können.“

 

Und Sportlehrerin Karin Emming erklärt: „Man kann in vielen Bereichen Disziplinen auswählen. Im Bereich Ausdauer kann man zwischen Schwimmen und Laufen wählen. In der Kategorie Kraft sind Schlagball oder Wurfball für Kinder sowie Standweitsprung angesagt. Wenn es um Schnelligkeit geht können sich die Teilnehmer erneut zwischen Laufen und Schwimmen (25 Meter) entscheiden. Und in der Koordination liegen die Entscheidungsmöglichkeiten zwischen Weitsprung, Seilchenspringen und noch vielem mehr.“

 

Nach dem Sportplatz ruft das Schwimmbad, denn in der Zeit zwischen 12 und 14 Uhr kann man sich am 1. September auch den Leistungsnachweis im Gescheraner Freibad abnehmen lassen. Hierfür ist dann auch kein Eintritt erforderlich.

 

| Weitere Informationen unter www.deutsches-sportabzeichen.de.

 

Do

23

Mär

2017

Sportabzeichnen 2017

In der 11. Saison bietet der TV Gescher einen offenen Sportabzeichen-Treff auch in 2017 an.

 

Am Montag, 24.04.2017, um 18.00 Uhr fällt der Startschuss mit einem ersten Vorbereitungstreffen auf dem Sportplatz am Borkener Damm. An diesem Tag werden die einzelnen Stationen auf dem Sportplatz eingehend erklärt und es ist ein erstes Ausprobieren/Training möglich.

Hierzu sind alle herzlich eingeladen, die sich bewogen fühlen, etwas für ihre Gesundheit zu tun.

 

Eine Mitgliedschaft im Verein ist hierfür nicht erforderlich. Gerne sind auch Vereinsmannschaften gesehen, die hier als Mannschaft komplett teilnehmen möchten.

 

Die Bedingungen für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens sind ausgelegt für die Altersklasse ab 6 Jahren bis in hohe Alter. Hier bietet der TV Gescher auch schon seit Jahren Zusatzdisziplinen, wie Radfahren, Schwimmen, Walken, Bodenturnen oder Hochsprung an, die dann an gesonderten Terminen absolviert werden. Den Terminflyer hierzu haben wir für Euch unten mit angehängt.

 

 

Jeweils montags um 18.00 Uhr besteht dann in den Folgewochen bis zu den Sommerferien die Möglichkeit sich die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abnehmen zu lassen. Nach den Sommerferien wird der Sportabzeichen-Treff dann auf mittwochs verlegt. Von vielen Krankenkassen wird das Deutsche Sportabzeichen mittlerweile in deren Bonusheften honoriert. Gerne bestätigt der TV Gescher dies nach erfolgreicher Teilnahme.

 

 

Nachdem in 2017 fast 200 Gescheraner an diesem Treff erforgreich teilgenommen haben, freut sich der TV schon auf einen guten Saisonstart 2017… mit hoffentlich besserem Wetter als 2016.

 

Flyer Trainingszeiten 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.6 KB
Bedingungen Erwachsene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 390.5 KB
Bedingungen Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.1 KB

Fr

18

Nov

2016

Urkundenverleihung Deutsches Sportabzeichen 2016

 

In diesem Jahr kann der TV Gescher gleich zweierlei feiern:

 

Zum einen ihr 10. Jubiläums-Jahr, in dem dieser Sportabzeichen-Treff von einem sehr erfahrenen Team einmal wöchentlich abgenommen wurde. Es standen wöchentlich  - je nach Teilnehmerzahl - zwischen 2 und 6 Übungsleitern beim Training der einzelnen Disziplinen sowie zu deren Abnahme an der Seite der interessierten Sportler.Routiniert wurden für diese passenden Disziplinen herausgesucht, genau erläutert, trainiert und später abgenommen.

Zudem hat der TV Gescher in diesem Jahr eine Rekord-Teilnehmerzahl: 196 Urkunden konnten insgesamt verliehen werden. Davon 68 an Erwachsenen und 76 Kinder/ Jugendliche.

 

Besonders geehrt wurden in diesem Jahr die Erwachsenen, die ihr 10. Abzeichen abgelegt hatten: hier wurde vom TV Gescher noch ein besonderes Bicolor-Abzeichen mit der Zahl 10 verliehen.

 

Ebenso erwähnenswert ist mal wieder die hohe Altersspanne: von 6 Jahren bis 67 Jahren. Der jüngste Teilnehmer in diesem Jahr war Anton Lütke Sunderhaus (1. Mal) mit seinen 6 Jahren. Die ältesten waren: Franz Kloster (7. Mal), Werner Hintemann (1.), Christine Koller (4.) und Maria (10.) und Alfons Theseling (9.).

 

Ebenso wurde in diesem Jahr bei den Familiensportabzeichen ein neuer Rekord erreicht. Insgesamt konnten 23 Familiensportabzeichen verliehen werden.  Hierbei mussten drei Teilnehmer aus zwei verschiedenen Generationen einer Familie das Sportabzeichen ablegen. Dank der Unterstützung der IKK Classic konnte allen Familien neben der separaten Urkunde für das Familienabzeichen auch eine Gescher Card als Honorierung ihrer gesundheitlichen Aktivitäten ausgehändigt werden.

 

In diesem Jahr haben zudem so viele Fußballmannschaften des SV Gescher wie noch nie zuvor beim Sportabzeichen-Treff mitgemacht. Insgesamt haben vier Mannschaften ein bis zwei Trainingsabende als „Sportabzeichen-Training“ umfunktioniert und konnten mit Ihren Trainern ihre Urkunden in Empfang nehmen.

 

Abschließend wurden viele hochwertige Preise aus einer gut gefüllten Tombola an die Anwesenden verlost.  Hierbei gab Sonja Lüdiger vom TV Gescher-  die als Moderatorin durch den Abend führte -  noch einen besonderen Dank an die Sparkasse-Westmünsterland, vertreten durch Philip Schulte, weiter, die sich seit Jahren finanziell am Sportabzeichen-Treff beteiligt.

 

Sollte der ein oder andere noch seinen Schwimmnachweis bis zum 31.12.2016 nachholen, kann dieser gerne in der Geschäftsstelle des TV Gescher an der Marienstraße abgegeben werden. Sofern dann alle Disziplinen vollständig sind, wird das Abzeichen  für 2016 noch beantragt.

 

Auch im nächsten Jahr wird der TV Gescher wieder den offenen Sportabzeichen-Treff anbieten, der nach den Osterferien 2017  montags abends starten wird. Der genaue Start-Termin 2017 kann frühzeitig der Presse und der Internetseite: www.tv-gescher.de oder facebook entnommen werden.  Der TV freut sich auch Euch!!

 

 

Fr

04

Nov

2016

Urkundenverleihung Sportabzeichen 2016

Die diesjährige Urkundenverleihung des TV Gescher 1908 e.V. findet am Dienstag, 15.11.2015 um 17.30 Uhr bei Grimmel / Hotel zur Krone im großen Saal statt.

 

 

Im 10 Jahr des Sportabzeichentreffs kann der TV eine Rekordteilnahme verzeichnen. Wurden in den letzten Jahren bereits immer um die 150 Urkunden verliehen, sind es in diesem Jahr über 190 Teilnehmer, die alle Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens vollständig abgelegt haben.

 

 

Ebenso  erfreut sich das Familiensportabzeichen immer größerer Beliebtheit. In diesem Jahr waren 23 Familien dabei, von denen jeweils drei Teilnehmer aus zwei verschiedenen Generationen das Abzeichen abgelegt habe. Hierzu werden separate Familiensportabzeichen ausgehändigt. Ebenso wird dieses sportliche Engagement mit zusätzlichen Gutscheinen von der IKK Classic bei unserer diesjährigen Urkundenverleihung honoriert.  

 

 

Das Sportabzeichen-Team des TV Gescher freut sich auf eine große Teilnehmerzahl bei der Urkundenverleihung.

 

Mi

05

Okt

2016

Endspurt für das Deutsche Sportabzeichen 2016

Heute, 05.10.2016, besteht beim TV Gescher letztmalig in diesem Jahr die Möglichkeit, sich die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abnehmen zu lassen. Alle Teilnehmer sind hierzu herzlich um 18.00 Uhr auf dem Sportplatz am Borkener Damm eingeladen.

 

Sollten noch vereinzelte Schwimmnachweise fehlen, können auch diese gerne heute nachgereicht werden. Alle, die in diesem Jahr die kompletten Bedingungen für das DSA erfüllt haben, sollten sich schon mal den Termin für die Urkundenverleihung - am Dienstag, 15.11.2016 um 17.30 Uhr bei Grimmelt - vormerken.

 

Fr

26

Aug

2016

Sport bewegt Klein und Groß

Aktionstag des Deutschen Sportabzeichens am 26. August / Auch Gesamtschule ist dabei

 

 

Den Sport nach vorne bringen, damit er Groß und Klein bewegt: Das haben sich Verantwortliche in der Gesamtschule, im Stadtsportverband und in der Stadtverwaltung auf die Fahnen geschrieben. Wie das konkret aussieht, wird sich am 26. August zeigen. An dem Tag richtet die Gesamtschule Gescher ihr Leichtathletikfest auf dem Sportgelände am Borkener Damm aus. Und ähnlich wie schon 2015 wird diese Veranstaltung eingebettet in einen Sportabzeichenaktionstag. Will heißen: Die Schüler können im Rahmen ihres Sportfestes auch das Sportabzeichen ablegen.

 

Doch, und das ist diesmal neu, nicht nur sie! Zwischen 11 und 13 Uhr dürfen an diesem Tag alle Interessierten dazu kommen, die entweder ebenfalls ihr Sportabzeichen ablegen und bestehen möchten, oder (und) die „gemeinsam Sport machen, gemeinsam die Daumen drücken und gemeinsam jubeln“ möchten.

 

Auf die Weise realisiert der TV Gescher in Kooperation mit der Gesamtschule, der Stadt sowie dem SSV diesen Aktionstag. Mit im Boot ist dabei auch der Kreis Borken. Denn der hat „Aktionstage des Deutschen Sportabzeichens“ öffentlich ausgerufen und lädt über den Kreissportbund dazu ein. Solche Aktionstage verfolgen das Ziel und bieten die Möglichkeit, „die Angebotsvielfalt und die Vielseitigkeit des Deutschen Sportabzeichens (DSA) kennen zu lernen“, wie Sonja Lüdiger vom TV Gescher betont. „Gemeinsam Sport treiben in bunt gemischten Gruppen und unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung oder Herkunft spiegeln stark den inklusiven und integrativen Gedanken wieder“, wirbt Lüdiger.

 

Zunächst werden am 26. 8. die Gesamtschüler (Klassen 6 bis 8) alle Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) durchlaufen. Um 11 Uhr können sich dann alle Interessierten am Borkener Damm einfinden, um die Disziplinen des DSA kennenzulernen, auszuprobieren und abnehmen zu lassen.

 

Dabei müssen Schüler wie weitere sportlich Interessierte das DSA in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination bestehen. Was in den jeweiligen Kategorien an Leistung gefragt ist, listet ein „Prüfungswegweiser“ des Deutschen Sportbundes detailliert auf. Vereinfacht bringt Sportlehrerin Karin Emming das grundsätzlich Geforderte auf den Punkt: „In Ausdauer kann man zwischen Schwimmen und Laufen wählen. In der Kategorie Kraft sind Schlagball oder Wurfball für Kinder sowie Standweitsprung angesagt. Wenn es um Schnelligkeit geht können sich die Teilnehmer erneut zwischen Laufen und Schwimmen (25 Meter) entscheiden. Und in der Koordination liegen die Entscheidungsmöglichkeiten zwischen Weitsprung, Seilchenspringen und noch vielem mehr.“

 

Auch den Schwimmnachweis – falls noch erforderlich– können sich Interessierte am 26. 8. im Freibad zwischen 12 und 14 Uhr abnehmen lassen. Der Eintritt für diesen speziellen Leistungsnachweis ist frei.

 

| Weitere Informationen unter www.deutsches-sportabzeichen.de.

 

Do

14

Jul

2016

„Sport geht auch ohne Sprache“

Gescher, Zum neunten Mal hat die Sparkassen-Finanzgruppe in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) den Sportabzeichen-Wettbewerb ausgelobt – und in diesem Jahr den TV Gescher mit einem Sonderpreis geehrt.

Bericht aus der Allgemeine Zeitung....

Die Jury würdigt damit die ehrenamtlichen Sportabzeichen-Trainer, die Flüchtlinge jeden Alters aus der nahegelegenen Unterkunft in das Training einbezogen haben. Die mit 750 Euro dotierte Auszeichnung überreichte jetzt Vorstandsmitglied Dr. Raoul G. Wild an Sonja Lüdiger vom TV Gescher.

Sonja Lüdiger erinnert sich: „Die Sprachbarrieren waren zwar sehr hoch, wir konnten aber immer wieder die Flüchtlinge von nebenan in das Training einbeziehen.“ Besonders beim Werfen hätten sie mit Weiten von bis zu 85 Metern sehr gute Erfolge erzielt.

Aus dem Sport erwuchs auch gegenseitige Unterstützung: Ein Mann trug einer Mutter mit kleinen Kindern das Rad nach Hause, nachdem sie den Schlüssel verloren hatte. Im Gegenzug trainierten sie und andere mit ihm in den folgenden Wochen nach dem Training die deutsche Sprache.

„Ihr Handeln ist vorbildlich“, sagt Dr. Raoul G. Wild. „Ohne viel Federlesens haben Sie sportliche Kameradschaft und damit Menschlichkeit gezeigt.“

Die Sparkassen-Finanzgruppe lobt den Sportabzeichen-Wettbewerb aus, um Menschen für den Sport zu begeistern und Bewegung zu einem natürlichen Bestandteil ihres Lebens zu machen.

In den Kategorien „Sportlichste Schule“ und „Sportlichster Verein“ werden die Plätze 1 bis 10 mit insgesamt 50 000 Euro prämiert. In der Kategorie „Sonderpreise“ sind weitere sportbezogene Geldpreise im Gesamtwert von 50 000 Euro zu gewinnen. Über die ersten zehn Preisträger in der Kategorie „Sonderpreise“ entscheidet die Online-Community via Voting. Über weitere Sonderpreise entscheidet eine hochkarätige Jury.

So

26

Jun

2016

Sportabzeichen- Hallentermin am Montag, 27.06.2016

Am Montag erfolgt um 18.00 Uhr die Abnahme der Hallendisziplinen in der Dreifachhalle am Borkener Damm (Achtung Hallenänderung!!). Aufgrund der Überschwemmung des Sportplatzes muß die Abnahme auf dem Sportplatz am 27.06.2016 leider ausfallen.

Mo

18

Apr

2016

Sportabzeichen 2016 - Beginn am 18. April

Leistungstabelle-KiJu-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.9 KB
Leistungstabelle-geteilt-Frauen-Maenner_
Adobe Acrobat Dokument 389.7 KB
Flyer Trainingszeiten 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.3 KB

Mi

18

Nov

2015

Urkundenverleihung Deutsches Sportabzeichen 2015

Am Dienstag Abend fand die diesjährige Sportabzeichen-Saison des TV Gescher wieder ihren alljährlichen Abschluß mit der Urkundenverleihung bei Grimmelt/ Hotel zur Krone.

Nachdem der TV nun in 2015 im 9. Jahr den offenen Sportabzeichen-Treff angeboten hatte, konnten am Dienstag Abend insgesamt 145 Urkunden verliehen werden. Hierzu wurden im Laufe des Jahres - je nach sportlicher Neigung und Interessen - unterschiedliche Disziplinen abgelegt: Walken, Schwimmen, Dauerlauf, Ballwurf, Schleuderball, Medizinballwurf, Weitsprung, Standweitsprung, Seilchenspringen, Kugelstoße, Hochsprung, Bodenturnen und viele andere…

 

 

 

Wie in den Vorjahren waren wieder viele Familien dabei, die sich sportlich gezeigt hatten und das Familiensportabzeichen verliehen bekamen. Beim Familiensportabzeichen müssen drei Teilnehmer aus zwei verschiedenen Generationen einer Familie das Sportabzeichen ablegen. Dies waren die Familien:

-

 

 

 

- Beuker (Michael, Anja und Marleen)

 

- Böckmann (Andre, Greta und Liselotte)

 

- Brockhoff (Fred, Christa, Leonard und Felix)

 

- Bruecks ( Volker, Karin und Pepe)

 

- Buckting ( Stephan, Birgit und Lea)

 

- Haar ( Silke, Marvin und Loreen)

 

- Höing (Udo, Pia und Jannis)

 

- Iking (Jürgen, Malte und Linus)

 

- Lüdiger ( Markus, Sonja, Tim und Janna)

 

- Münninghoff ( Ulrich, Angela, Pia, Leonie und Aileen)

 

- Reining (Jörg, Tanja, Tina und Sven)

 

- Rensinghoff (Reinhard, Susanne und Timon)

 

- Roling (Thomas, Andrea, Nina und Laura)

 

- van Üüm (Christoph, Sandra und Arne und Lasse)

 

- Wissen (Mike, Kirsten und Levin)

 

 

 

 

Dank der Unterstützung der IKK Classic konnte allen Familien neben der separaten Urkunde für das Familienabzeichen auch eine Gescher Card als Honorierung ihrer gesundheitsbewußten Aktivitäten ausgehändigt werden.

 

In diesem Jahr haben auch wieder zwei Mädchen- Fußballmannschaften des SV Gescher ihr Training bei der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens absolviert und konnten mit ihren Trainern Anja Kemna (U 17) und Klaus Ristau (U15) ihre Urkunden in Empfang nehmen.

 

Neben den Vereinsvertretern des TV Gescher Sonja Lüdiger, Simone Berlemann und Martina Kloster, die sich im Laufe des Jahres, mit zahlreichen weiteren Helfern, um die Abnahme der einzelnen Disziplinen gekümmert haben, konnte auch Birgit Höing als Vertreter der Sparkasse Westmünsterland begrüßt werden, als Sponsor unserer diesjährigen Tombola.

 

Auch im nächsten Jahr wird der TV Gescher wieder den offenen Sportabzeichen-Treff anbieten, der nach den Osterferien 2016 starten wird. Der TV freut sich auf alle Neugierigen von 6 Jahren bis ins hohe Alter, die einfach mal ausprobieren möchten, was sie sportlich noch so drauf haben.

 

Die genauen Termine 2016 können frühzeitig der Presse und der Internetseite: www.tv-gescher.de und jetzt auch bei facebook entnommen werden. Der TV freut sich auf Euch!!

 

 

Mo

20

Apr

2015

Sportabzeichen-Treff 2015 beginnt am 20.04.2015

In der 9. Saison bietet der TV Gescher den offenen Sportabzeichen-Treff an. Das Orgateam rund um Sonja Lüdiger mit Martina Kloster, Simone Berlemann und Ruth Wehling hat nun auch für die Saison 2015 alle Formalitäten erledigt und die Termine festgelegt: am Montag, 20.04.2015, um 18.00 Uhr fällt der Startschuss mit einem ersten Vorbereitungstreffen auf dem Sportplatz am Borkener Damm. An diesem Tag werden die einzelnen Stationen auf dem Sportplatz eingehend erklärt und es ist ein erstes Ausprobieren/Training möglich. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, die sich bewogen fühlen, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Eine Mitgliedschaft im Verein ist hierfür nicht erforderlich. Gerne sind auch Vereinsmannschaften gesehen, die hier als Mannschaft komplett teilnehmen möchten.....

Die Bedingungen für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens sind ausgelegt für die Altersklasse ab 6 Jahren bis in hohe Alter. Hier bietet der TV Gescher auch schon seit Jahren Zusatzdisziplinen, Radfahren, Schwimmen, Walken, Bodenturnen oder Hochsprung an, die dann an gesonderten Terminen absolviert werden können. Wer sich für die Teilnahme interessiert, kann sich gerne schon vorab über das Internet www.tv-gescher.de über die einzelnen Bedingungen informieren (unter "Sportangebot/Sportabzeichen" abrufbar).

Jeweils montags um 18.00 Uhr besteht dann in den Folgewochen bis zu den Sommerferien die Möglichkeit, zu üben und/oder sich die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abnehmen zu lassen. Nach den Sommerferien wird der Sportabzeichen-Treff dann auf mittwochs verlegt.

Von vielen Krankenkassen wird das Deutsche Sportabzeichen mittlerweile in deren Bonusheften honoriert. Gerne bestätigt der TV Gescher dies nach erfolgreicher Teilnahme.

Nachdem im Vorjahr 155 Einzelabzeichen und 21 Familiensportabzeichen verliehen  wurden, freut sich der TV schon auf einen guten Saisonstart 2015. 

Mo

13

Okt

2014

Sportabzeichen und Leichtathletik

Nach einer erfolgreichen Sommersaison beginnt für alle Leichtathletikgruppen des TV Gescher nach den Herbstferien wieder das Hallentraining. Auch in diesem Jahr haben wieder viele Jungen und Mädchen das Sportabzeichen ablegen können. Nach der Sportabzeichenreform im letzten Jahr gibt es bereits für Kinder ab sechs Jahren ein Anforderungsprofil. Somit haben auch die Jüngsten schon die Chance, das Sportabzeichen abzulegen.....

„Fast alle Kinder bewältigen die gestellten Anforderungen auf dem Sportplatz“, so Simone Berlemann und Sonja Lüdiger vom TV Gescher. Viele könnten allerdings den geforderten Schwimmnachweis (für Kinder 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit) nicht beibringen. „Wir erhoffen uns auch, dass das frühe Heranführen an das Sportabzeichen dazu beiträgt, dass Kinder wieder eher anfangen schwimmen zu lernen“, so die Verantwortlichen der Leichtathletikabteilung. Denn ohne Schwimmnachweis kann das Sportabzeichen nicht vergeben werden.

 

Aber ob mit oder ohne Schwimmnachweis, bei der diesjährigen Sportabzeichenverleihung am 18.11.2014 um 17.30 Uhr bekommen bei Grimmelt alle Kinder der Leichtathletikgruppen des TV Gescher eine Urkunde, wenn das bei einigen Kindern auch nicht das offizielle Deutsche Sportabzeichen ist. Denn gerade bei den jüngeren Kindern steht nicht so sehr Technik und Leistung im Vordergrund. Vielmehr soll den Kindern spielerisch Freude an Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination vermittelt werden. Gerade in den Wintermonaten stehen in der Halle viele Spiele, die diese Grundfertigkeiten fördern, auf dem Programm.

Und wer jetzt neugierig geworden ist und Lust hat, in den jeweiligen Gruppen einmal mitzumachen, ist herzlich eingeladen, am Leichtathletiktraining in der Dreifachsporthalle am Borkener Damm teilzunehmen.

 

Die Trainingszeiten sind wie folgt:

Montags, 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr (5 – 7 jährige Jungen und Mädchen)
Donnerstags, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr (8 – 10 jährige Jungen und Mädchen)
                    16.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Jungen und Mädchen ab 11 Jahre)

 

Ansprechpartner für die Montagsgruppe ist Simone Berlemann, Tel. 2462, für die Donnerstagsgruppen ist Sonja Lüdiger, Tel. 98728, zuständig.

Sa

12

Apr

2014

Sportabzeichen 2014

Am 12.05.2014 beginnt der Sportabzeichen-Treff des TV Gescher

In der 8. Saison bietet der TV Gescher einen offenen Sportabzeichen-Treff auch in 2014 an. Am Montag, 12.05.2014, um 18.00 Uhr fällt der Startschuss mit einem ersten Vorbereitungstreffen auf dem Sportplatz am Borkener Damm. An diesem Tag werden die einzelnen Stationen auf dem Sportplatz eingehend erklärt und es ist ein erstes Ausprobieren/Training möglich. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, die sich bewogen fühlen, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Eine Mitgliedschaft im Verein ist hierfür nicht erforderlich. Gerne sind auch Vereinsmannschaften gesehen, die hier als Mannschaft komplett teilnehmen möchten.

Die Bedingungen für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens sind ausgelegt für die Altersklasse ab 6 Jahren bis in hohe Alter. Hier bietet der TV Gescher auch schon seit Jahren Zusatzdisziplinen, Radfahren, Schwimmen, Walken, Bodenturnen oder Hochsprung an, die dann an gesonderten Terminen absolviert werden. Wer sich für die Teilnahme interessiert, kann sich gerne schon vorab über das Internet www.tv-gescher.de über die einzelnen Bedingungen informieren, die für 2014 wieder leicht angepaßt worden sind.

Jeweils montags um 18.00 Uhr besteht dann in den Folgewochen bis zu den Sommerferien die Möglichkeit sich die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abnehmen zu lassen. Nach den Sommerferien wird der Sportabzeichen-Treff dann auf mittwochs verlegt. Von vielen Krankenkassen wird das Deutsche Sportabzeichen mittlerweile in deren Bonusheften honoriert. Gerne bestätigt der TV Gescher dies nach erfolgreicher Teilnahme.

Nachdem in 2013 über 150 Einzelabzeichen und 21 Familiensportabzeichen verliehen wurden, freut sich der TV schon auf einen guten Saisonstart 2014.

Di

03

Dez

2013

Urkundenverleihung Deutsches Sportabzeichen 2013

22 Familiensportabzeichen verliehen

Zum siebten Mal hat der TV Gescher nun die Urkundenverleihung für das Deutsche Sportabzeichen vorgenommen. Mit insgesamt 150 Teilnehmern war die Beteiligung wieder einmal besser als in den Vorjahren.