Urkundenverleihung Deutsches Sportabzeichen 2015

Am Dienstag Abend fand die diesjährige Sportabzeichen-Saison des TV Gescher wieder ihren alljährlichen Abschluß mit der Urkundenverleihung bei Grimmelt/ Hotel zur Krone.

Nachdem der TV nun in 2015 im 9. Jahr den offenen Sportabzeichen-Treff angeboten hatte, konnten am Dienstag Abend insgesamt 145 Urkunden verliehen werden. Hierzu wurden im Laufe des Jahres - je nach sportlicher Neigung und Interessen - unterschiedliche Disziplinen abgelegt: Walken, Schwimmen, Dauerlauf, Ballwurf, Schleuderball, Medizinballwurf, Weitsprung, Standweitsprung, Seilchenspringen, Kugelstoße, Hochsprung, Bodenturnen und viele andere…

 

 

 

Wie in den Vorjahren waren wieder viele Familien dabei, die sich sportlich gezeigt hatten und das Familiensportabzeichen verliehen bekamen. Beim Familiensportabzeichen müssen drei Teilnehmer aus zwei verschiedenen Generationen einer Familie das Sportabzeichen ablegen. Dies waren die Familien:

-

 

 

 

- Beuker (Michael, Anja und Marleen)

 

- Böckmann (Andre, Greta und Liselotte)

 

- Brockhoff (Fred, Christa, Leonard und Felix)

 

- Bruecks ( Volker, Karin und Pepe)

 

- Buckting ( Stephan, Birgit und Lea)

 

- Haar ( Silke, Marvin und Loreen)

 

- Höing (Udo, Pia und Jannis)

 

- Iking (Jürgen, Malte und Linus)

 

- Lüdiger ( Markus, Sonja, Tim und Janna)

 

- Münninghoff ( Ulrich, Angela, Pia, Leonie und Aileen)

 

- Reining (Jörg, Tanja, Tina und Sven)

 

- Rensinghoff (Reinhard, Susanne und Timon)

 

- Roling (Thomas, Andrea, Nina und Laura)

 

- van Üüm (Christoph, Sandra und Arne und Lasse)

 

- Wissen (Mike, Kirsten und Levin)

 

 

 

 

Dank der Unterstützung der IKK Classic konnte allen Familien neben der separaten Urkunde für das Familienabzeichen auch eine Gescher Card als Honorierung ihrer gesundheitsbewußten Aktivitäten ausgehändigt werden.

 

In diesem Jahr haben auch wieder zwei Mädchen- Fußballmannschaften des SV Gescher ihr Training bei der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens absolviert und konnten mit ihren Trainern Anja Kemna (U 17) und Klaus Ristau (U15) ihre Urkunden in Empfang nehmen.

 

Neben den Vereinsvertretern des TV Gescher Sonja Lüdiger, Simone Berlemann und Martina Kloster, die sich im Laufe des Jahres, mit zahlreichen weiteren Helfern, um die Abnahme der einzelnen Disziplinen gekümmert haben, konnte auch Birgit Höing als Vertreter der Sparkasse Westmünsterland begrüßt werden, als Sponsor unserer diesjährigen Tombola.

 

Auch im nächsten Jahr wird der TV Gescher wieder den offenen Sportabzeichen-Treff anbieten, der nach den Osterferien 2016 starten wird. Der TV freut sich auf alle Neugierigen von 6 Jahren bis ins hohe Alter, die einfach mal ausprobieren möchten, was sie sportlich noch so drauf haben.

 

Die genauen Termine 2016 können frühzeitig der Presse und der Internetseite: www.tv-gescher.de und jetzt auch bei facebook entnommen werden. Der TV freut sich auf Euch!!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0