Mettinger siegen über Gescheraner

(FA) Zum Heimspiel am 15.11.2014 der männlichen B - Jugend gegen VFL Eintr. Mettingen waren die Gescheraner mit 11 Spielern vertreten. Von Beginn an standen sie einem starken Gegener gegenüber. VFL Mettingen spielte schnell nach vorne wodurch sie schon nach wenigen Minuten in Führung gingen....

doch der Torwart von Gescher, Tobi Werschmann hat einen guten Tag erwischt und hat viele Bälle gehalten. Mettingenbekam viele Chancen durch Lücken in der Glockenstädter Abwehr und nutzten diese um den Vorsprung auszubauen. Zur Halbzeit stand es 9:16, aber die Gescheraner konnten nicht mehr aufholen , weil Mettingen zu weit in Führung lag. Am Ende stand es 15:28, die Torwarte von Gescher verhinderten eine höhere Niederlage.

Im Angriff spielte Gescher Standhandball und somit kamen sie kaum zu Torchancen.

Für den TV Gescher spielten Florian Ahlmer (4),Jonas Aufermann (3). Paul Homann (3), Tom Willemsen (3), Lars Thesing (2),Niklas Geißler, Niklas Brinkman, Lukas Bronnert, Johann Beeke und im Tor Robin Lindenbaum und Tobias Werschman.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0