Familiensport

Sa

31

Aug

2019

Sport mit Ferienkoffer 2019 - Angebot für alle

Etwas schüchtern und doch sehr gespannt betreten am

Montagmorgen die ersten Kinder die Dreifachhalle am Borkener Damm.

„Viele Kinder waren in den letzten Jahren immer wieder dabei“, stellen die Betreuerinnen des TV Gescher fest. Denn bereits zum siebten Mal bot der TV Gescher im Rahmen des  Ferienkoffers Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit, von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.00 –

12.30 Uhr zu toben, zu klettern, neue Freundschaften zu knüpfen, zu basteln oder

auf dem großen Trampolin zu springen.....

 

 

An der täglichen Spielrunde um 9.00 Uhr nehmen alle Kinder gemeinsam teil. Dort werden viele  Bewegungsspiele angeboten,

solche, die sich die Übungsleiterinnen ausgedacht haben, aber auch solche, die die Kinder am ersten Tag auf Zettel geschrieben haben und von denen nun an jedem Tag einzelne wie Lose gezogen und gemeinsam gespielt werden.

„Uns ist wichtig, dass sich die Kinder beim gemeinsamen Spielen kennenlernen und eine vertraute Gruppe werden und vor allem, dass sich die Kinder auch selber einbringen. Denn viele Kinder kommen an allen vier Tagen“, so die Übungsleiterinnen des TV Gescher, Martina Kloster, Annika Berlemann und Simone Berlemann, die zusammen mit den Helfern Mailin Cordes und

Levin Wissen diese vier Tage gemeinsam vorbereitet und durchgeführt haben.

 

Außerdem wird viel Wert darauf gelegt, nicht zu viel Vorgaben zu machen, sondern das freie Spiel zu fördern und auch zu fordern. Denn Vorgaben gibt es im Alltag schon genug, so die Übungsleiterinnen. Somit können die Kinder selber entscheiden, wie sie ihren Vormittag gestalten. So können sie natürlich eines

der Angebote wahrnehmen wie Ball Bounce, Fußball oder steppen oder doch lieber in

der Bewegungsbaustelle, die von den Kindern immer wieder neu gestaltet werden konnte,

ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Und natürlich gibt es auch wieder den „Toaster“, der in jedem Jahr „heiß“ geliebt wird und nicht fehlen darf. In der Kreativecke sind die Plätze begehrt, denn hier entstehen aus einfachen Materialen kleine Kunstwerke.

Natürlich sind solche Maßnahmen nicht ganz ohne finanzielle Unterstützung möglich. Auch in diesem Jahr gab es eine großzügige Spende der

Sparkasse Westmünsterland. Und so freuten sich Betreuerinnen und Kinder, Philipp Schulte, Leiter Beratungscenter Gescher der Sparkasse Westmünsterland, am Donnerstagvormittag

in der Halle begrüßen zu können, um sich persönlich bei ihm für die Spende zu

bedanken. „Nur so können wir die  Teilnehmerbeiträge gering halten und den Kindern

auch eine gute und abwechslungsreiche Freizeit bieten“, so Simone Berlemann.

Die Spende diente der Anschaffung von Bastelmaterial und dem neuen Schlagspiel Ball Bounce. Ein weiterer Dank gilt der Firma Maler Böing, die spontan noch fehlende Farben kostenlos zur Verfügung stellte.

 

Nach vier Tagen ziehen die Übungsleiterinnen des TV Gescher wieder mal eine positive Bilanz und hoffen, auch im nächsten Jahr wieder diese

verlässliche, sport- und spaßbetonte Feriensportaktion durchführen zu können.

 

Und wer jetzt Lust auf Bewegung, Spiel und Spaß

bekommen hat, der ist bei den Sportangeboten für Kinder und Erwachsene des TV Gescher herzlich Willkommen. „Wir bieten vielfältige Möglichkeiten je nach Neigung der Kinder im Bereich Turnen, Volleyball, Trampolin, Handball, Leichtathletik oder auch die vielen Angebote für Erwachsene im

Bereich Fitness und Gesundheit“ sind sich die Übungsleiterinnen einig. Alle Angebote gibt es auch im Internet auf der Seite www.tv-gescher.de.

1 Kommentare

So

18

Mär

2018

Familiensport für alle

Die neuen Termine für den Familiensport sind da.

 

Am Sonntag, den 07.01.2018 und den 18.02.2018 bietet der TV Gescher wieder Sport für die Familie in der neuen von Galen Halle in Gescher an.

 

Auch am Sonntag, den 18.03.2018 geht es rund. Diesmal allerdings in der Dreifachhalle am Borkener Damm und mit dem großen Trampolin.

 

Jeweils in der Zeit von 10.00Uhr bis 12.00Uhr könne alle (auch Nichtmietglieder) einen schönen Tag mit Ihren Kindern in der Turnhalle verbringen.

 

Interessante Geräte und viel Bewegung sorgen für abwechslungsreiche und sportliche Stunden.

Sa

12

Mär

2016

TV Spielfest 2016 - Fotoimpressionen:

Mo

02

Sep

2013

Feriensport des TV ein voller Erfolg

„Vorsicht Angriff!“ ruft Collin und versteckt sich hinter einer grünen Wand aus Schaumstoff. Collin gehört zu den Jungen und Mädchen, die an drei Tagen am Feriensport des TV Gescher teilgenommen haben. Der Feriensport wurde erstmalig an drei Tagen in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr angeboten. „Wir wollten den Kindern die Möglichkeit geben, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und sich aus den Angeboten das für sie Passende auszusuchen,“ sagt Simone Berlemann von TV Gescher, die zusammen mit Martina Kloster, Verena Roring-Menker und Birgit Cordes die Feriensporttage vorbereitet hat.....

An der ersten Spielrunde morgens um 9.00 Uhr haben alle Kinder gemeinsam teilgenommen. Da wurden verschiedene Spiele mit Bällen, dem Fallschirm oder Musik angeboten, damit sich die Gruppe näher kennenlernen konnte. Danach konnten die Kinder zwischen den verschiedenen Angeboten wählen.

So eroberten sich die Kinder schnell die aufgebaute Bewegungslandschaft und formten sie nach ihren Wünschen um. Anziehungspunkt während der drei Tage war die Burg. „Das haben wir nicht vorgegeben. Die Kinder haben gleich am ersten Tag die bereitgestellten Materialen wie Schaumstoffteile, Tücher, Reissäckchen und Bälle genutzt und sich daraus „ihre“ Burg gebaut, die auch in den Folgetagen immer belagert war, so die Übungsleiterinnn. Lucas und Darvin, die beiden Helfer des TV Gescher, haben diese Bewegungslandschaft betreut und mussten sich nicht selten als Gefangene auf die Burg bringen lassen.

Aber auch die anderen Angebote wurden begeistert angenommen. Ein Hallenteil war immer frei für Ballspiele. So wurde mal Fußball und mal Hallenhockey gespielt. Ständig hüpften Kinder auf dem großen Trampolin, hatten Spaß beim Wikingerspiel oder trommelten gemeinsam nach fetziger Musik auf die dicke Weichbodenmatte.

Maike und Annika, die ebenfalls als Helferinnen des TV Gescher die Maßnahme begleiteten, hatten in der Kreativecke alle Hände voll zu tun. So entstanden unter ihrer Anleitung tolle Kissenbezüge, die kunstvoll von den Kindern bemalt wurden oder Sandsäckchen, mit denen man jonglieren konnte.

 

„Es war toll zu sehen, wie die Kinder sich den ganzen Vormittag beschäftigt haben. Wir hatten noch sehr viel mehr vorbereitet, aber das Spiel der Kinder zu unterbrechen, wäre einfach zu schade gewesen,“ meint Martina Kloster.

Nach drei Tagen ziehen die Übungsleiterinnen des TV Gescher eine positive Bilanz. Sie hoffen, im nächsten Jahr den Feriensport wieder anbieten zu können.

 

Und wer jetzt Lust auf Bewegung, Spiel und Saß bekommen hat, der ist bei den Sportangeboten für Kinder und Erwachsene des TV Gescher herzlich Willkommen. „Wir bieten vielfältige Möglichkeiten je nach Neigung der Kinder im Bereich Turnen, Volleyball, Trampolin, Handball,Leichtathletik u.v.m.,“ sind sich die Übungsleiterinnen einig. Alle Angebote gibt es auch im Internet auf der Seite www.tv-gescher.de. Dort findet man auch weitere Bilder vom diesjährigen Feriensport.

 

Mo

14

Jan

2013

Sonntag mit Sport beginnen für die ganze Familie (Familiensport)

Der TV Gescher lädt alle Familien zum bewegungsreichen Start in den Sonntag ein. Gerade in den Herbst- und Wintermonaten ist es schön, Gelegenheiten zum Toben mit der ganzen Familie zu haben. Auch in 2013 können alle Familienmitglieder die vielfältigen Bewegungsangebote zum Springen, Rennen, Balancieren, Klettern, Schaukeln und Turnen nutzen. Insbesondere das große Trampolin ist seit Jahren besonders beliebt.....

Hier können die Besucher, egal ob alt oder jung, hoch hinaus fliegen. Beginn ist um 10.00Uhr. Dauer: zwei Stunden.

Ältere Kinder ab circa zwölf Jahren können auch gerne alleine kommen und in einem separaten Hallenteil Basketball, Fußball oder Badminton spielen. Der Familiensport findet in der großen Dreifachhalle am Borkener Damm statt. Der Eintritt beträgt pro Familie zwei Euro und ist vor Ort zu zahlen. Mitzubringen sind Turnschuhe oder Schläppchen mit heller Sohle. Spaß ist garantiert.

Die aktuellen Termine des Familiensports finden sich in der Terminübersicht auf der linken Seite unserer Homepage oder werden in der lokalen Presse veröffentlicht. Weitere Informationen sind natürlich auch bei unserer Geschäftsstelle per Mail oder Telefon zu den Öffnungszeiten zu erhalten.