Traumergebnis für die TV Turnerinnen - Lucy Penzler erturnt Gaumeistertitel

Mit neun Turnerinnen in drei Wettkampfklassen war der TV Gescher bei den Gau-Einzelmeisterschaften am Samstag, dem 30.04. in Lengerich vertreten. Neben dem Gaumeistertitel wurden weitere grandiose Platzierungen erreicht.....

 

 

 

 

In der Altersklasse der 8-jährigen erzielte Joelle Melis bei insgesamt 32 Teilnehmern einenausgezeichneten 7. Rang. Mit 14,20 Punkten lieferte Joelle die beste Reckübung aller Teilnehmer. Mit nur 2 Zehnteln knapp dahinter erreichte Greta Böckmann Rang 9 mitherausragenden Leistungen am Reck (13,90) und Boden (14,15). Mit Höchstwertungen am Boden landeten Romy Homann (13,85) auf Rang 22 und JuleDresjan (14,15) auf Rang 25. Im Wettkampf 2 (9 Jahre) war Lucille Nißler erstmals für den TV Gescher im Einsatz und erreichte nach 4 Geräten Rang 38. Lucille bot hervorragende Übungen am Reck, Boden undSprung. Lediglich beim Balken-Angang mußte sie zweimal das Gerät verlassen.

In der Wettkampfklasse Jahrg. 2004 und älter beherrschte Lucy Penzler das Wettkampfgeschehen und holte sich mit 60,95 Punkten den Gaumeistertitel. Auf Rang 4 kam Jael Swigoniak, die am Barren mit 15,90 Punkten die mit deutlichem Abstand beste Darbietung aller Teilnehmer bot. Nur ein Platz dahinter auf Rang 5 landete Mariell Bußkamp. Gemeinsam mit einer Turnerin aus Mettingen erzielte Mariell am Sprung mit starken 16,25 Punkten die Höchstwertung an diesem Gerät. Nike Knaur überzeugte mit fehlerfreien Übungen, bekam am Balken mit 13,80 die zweitbeste Wertung aller Teilnehmer und erzielte einen erfreulichen Rang 8 im Feld der 22 Wettkämpfer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0