Ohne Auswechselspieler zum 1. Saisonsieg

Sonntagmorgen um 9.00 Uhr: Abfahrt für die weibliche B-Jugend des TV Gescher zum Aufwärtsspiel

 

gegen den SV Borussia Schale. Nur sieben Mädchen finden den Weg, um gegen den Tabellenachbarn

 

den 1. Saisonsieg zu feiern. ...

Trotz der frühen Stunde und der langen Anfahrt starteten die Glockenstädterinnen konzentriert und mit viel Druck im Angriff. Durch schnelles Zusammenspiel wurden Lücken in die Abwehr der Gastgeberinnen gerissen und schöne Tore erzielt. Auch in der Abwehr wurde gut und beweglich gearbeitet, Elisabeth Homann im Tor konnte durch einige schöne Paraden glänzen. Über 1 : 4 wurde bis zur Halbzeit ein beruhigender 3 : 10 Vorsprung erarbeitet.

 

Anfang der 2. Halbzeit bäumte sich der Gegner aber nochmal auf und kämpfte verbissen: Schnell war der Rückstand auf 6 : 10 geschmolzen, eh die Glockenstädterinnen Ihre Stärken wieder ausspielten. Sicheres und geduldiges Spiel im Angriff brachte die nötige Sicherheit, sodass der schöne 12 : 16 Sieg nie in Gefahr geriet.

 

Für den TV Gescher im Einsatz waren Elisabeth Homann im Tor, Hannah Ehling (5 Tore), Noelle Grimmelt (2 Tore), Sabrina Osterkamp (8 Tore), Oksana Thiyadar (1 Tor), Diala Mustafa und Lea-Maria von dem Berge.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0