Deutlicher Heimsieg der männl. B-Jugend des TV Gescher

Einen weiteren Sieg in der Kreisklasse konnte die männlicheB-Jugend des TV Gescher am Sonntagabend im Heimspiel gegen den SV Germania Schale feiern.

Die Jungs aus der Glockenstadt begannen hochmotiviert und brachten die offene Deckung der Gäste schnell zur Verzweiflung...

Schnelles Kombinationsspiel und der Blick für den freien Mitspieler sorgte für einen  8 : 1 Führung nach 10 Minuten. Auch eine defensivere Abwehrvariante der Gäste zeigte kaum Wirkung, sodass beim Stand von 18 : 5 die Seiten gewechselt wurden.

In der zweiten Halbzeit sollten Dank des hohen Vorsprungs nun neue Angriffskonzepte, die trainiert wurden,  probiert werden. Nicht alles klappte, daher bekamen die Gäste aus Schale wieder Oberwasser. Auch in der Abwehr wurde nicht mehr konsequent gearbeitet, daher wurde der Vorsprung aus der ersten Halbzeit nur noch verwaltet. Am Ende Stand dennoch ein nie gefährdeter 27 : 17 Erfolg zu Buche.

Für den TV Gescher dabei waren Tobias Werschmann und Ari Ekoutzoglou im Tor, Jens Sommer (1 Tor) , Jan Haveresch, Linus Moersener, Benny Wiechert (7 Tore), Tom Willemsen (6 Tore), Felix Beeke (1 Tor), Johann Beeke (2 Tore), Felix Brockhoff (3 Tore), Malte Große Ahlert, Michael Becker (4 Tore) und Niklas Brinkmann (3 Tore).


Kommentar schreiben

Kommentare: 0