TV-Jungs starten mit einer Niederlage in die Saison.

Am Sonntag stand das erste Spiel der noch frischen Saison für die neu zusammengesetzte B-Jugend auf dem Plan. Zu Gast war am Sonntag der SC Hörstel, der hochmotiviert auf dem Platz stand.  Anfangs gab sich der TV unbeeindruckt und ging mit 2:0 in Führung. Doch nach einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen ließen die Jungs der B-Jugend nach und gerieten 4:12 in Rückstand....

 

Nach dem ersten Team Time Out hieß es dann Ruhe bewahren und wieder Konzentration aufnehmen. So wurde in den letzten 10 min der ersten

Halbzeit noch einmal richtig gekämpft, doch die Luft war raus.

 

Nach einer kurzen Halbzeitansprache stand schnell fest, dass die Jungs wieder Konzentration sammeln und in der Abwehr wieder Hand anlegen mussten . Die Abwehr stand hinten sehr kompakt, doch durch ein paar unglücklich vergebene 2 Minuten Strafen und der starke Rückraum der Gäste ging das Spiel 15:25 für Hörstel aus.

 

Es spielten Florian Ahlmer (6 Tore), Tom Willemsen (3 Tore), Benjamin Wiechert (2Tore), Michael Becker (1 Tor), Felix Beeke, Johann Beeke, Niklas Brinkmann, Felix Brockhoff(1 Tor), Merlin Gerding, Malte Große-Ahlert , Jan Haveresch (1 Tor),

Justin Sibbing (1 Tor), Jens Sommer und Ari im Tor.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0