TUS Recke 2 vs. TV Gescher 1

Bereits am Dienstag waren die Handballer vom TV Gescher in einem vorgezogenen Spiel zu Gast beim Tabellennachbarn TUS Recke 2. Dank einer konzentrierten Leistung landeten die Gescheraner einen 26:23 Auswärtserfolg. Spielerisch befanden sich beide Teams von Beginn an auf Augenhöhe...

Die Gäste aus Gescher standen dann Mitte der ersten Spielhälfte in der offensiven Deckung sehr sicher und fingen viele Bälle ab, die vor allem Geschers bester

Torschütze, Johannes Schipplick über Tempogegenstöße zum Torerfolg nutzte. Zur

Pause lag der TV Gescher folglich mit 14:12 Toren vorn. In Durchgang zwei

nutzten die Hausherren eine Schwächephase des Gegners aus und es gelang dem TUS Recke 2 sogar eine zwischenzeitliche 21:20 Führung. Nach einer Auszeit von

Gescher kam aber wieder Tempo ins Spiel der Glockenstädter und drei Tore in

Folge bedeuteten ein 23:21 Vorsprung, den die Mannschaft aus Gescher bis zum

26:23 Sieg erfolgreich verwaltete.

Für Gescher spielten im Tor: Fred Brockhoff und Dominik Jäger, im Feld: Michele Grimmelt (4), Bernhard Bönning (1), Leo Schipplick, Johannes Schipplick (13), Justus

Wies , David Stockhorst (4), Timo Berning (1), Mark Kroschner (3) und Frank ter

Duis

Kommentar schreiben

Kommentare: 0