TV Gescher festigt dritten Tabellenplatz

 

Die männliche D-Jugend des TV Gescher siegte am Wochenende deutlich zuhause gegen Ibbenbüren SV mit 27:9....

 

 

Die Glockenstädter gingen schnell mit 7:0 in Führung ehe die Gäste das erste Tor warfen. Die Abwehr des TV Gescher stand wie eine Festung und man erzielte immer wieder schnelle Kontertore. Bei einem Halbzeitstand von 13:3 aus Gescheraner Sicht ging man in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit stand Tristan Steuber für die Glockenstädter im Tor und löste damit Leonard Brockhoff ab. Dieser sollte auf dem Feld zum Einsatz kommen, da man keinen Auswechselspieler auf der Bank sitzen hatte. Nach 30 Minuten Spielzeit machte Till Kröger sein erstes Tor in seinem ersten Spiel für den TV Gescher zum 22:7.

Beim Schlusspfiff stand es 27:9 für die Glockenstädter und der Sieg hält die Mannschaft weiter auf den 3. Tabellenplatz.

Für den TV Gescher spielten: Tristan Steuber, Leonard Brockhoff, Mats Cramer, Till Kröger, Nick ter Duis, Cedric Potthoff und Henrik Bäing.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0