TV Gescher unterliegt Tabellenführer HC Ibbenbüren

(RL) Beim Heimspiel der männl. B-Jugend des TV Gescher am 13.12.2014 gegen Tabellenführer HC Ibbenbüren waren 10 Spieler anwesend.

Zum Anfang spielten sie gut und konzentriert. Sie standen gut in der Abwehr so das

sie nach den ersten 10 Minuten mit nur einem Tor zurück lagen....

Doch dann kippte die Stimmung der Gescheraner. Sie kamen in der Abwehr oft zu spät, weshalb es in der 1. Halbzeit fünf Siebenmeter gab.

Schnell Stand es zur Halbzeit 8:18 für die Gäste. In der Kabine gab es dann einige deutliche Worte von Trainer Jan Worth. Er stellte die Gescheraner Abwehr von 5:1 auf 6:0 um.

Doch auch die defensivere Abwehr konnte die Ibbenbürener nicht aufhalten. Auch durch einige Paraden der Torhüter Tobias Werschmann und Robin Lindenbaum war nichts zu retten.

Man konnte die angespannte Atmosphäre deutlich spüren. Denn die Jungs aus Ibbenbüren machten ein Tor nach dem anderen.

 

So kam es zu dem Endstand von 18:42.

Es spielten für den TV Gescher: Niklas Geissler(1), Tom Willemsen(3), Maurice Volmer(2), Lars Thesing(4), Paul Homann(6), Johann Beeke(1), Linus Wellenbrock und Niklas Brinkmann. Im Tor standen Tobias Werschmann und Robin Lindenbaum.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0