Sieg erzielt Tabellenspitze

 

Die männliche D-Jugend des TV Gescher schlug am Wochenende die Gäste aus Rheine mit 31:15....

 

 

Mit nur 6 Spielern reisten die Rheinenser nach Gescher . Fairerweise und in Absprache unter den Trainern spielte auch Gescher von Anfang an in Unterzahl.

 

4:0 führten die Gastgeber als die Gegner nach 6 Minuten das erste Tor erzielten. Durch schnelles Abspielen und gutes Auge wurde die Führung der Glockenstädter immer weiter ausgebaut. Nach 15 Minuten nahm der Gescheraner Trainer ein Team time out. Sie lagen bereits 12:6 vorne. Bis zum Halbzeitpfiff netzte Moritz Wiechert gleich 5 mal ein und es stand 17:7 . In der zweiten Spielhälfte löste Leonard Brockhoff den Torhüter Ole Große Ahlert ab, der in der ersten Hälfte gut gehalten hatte.

 

Henrik Bäing bewies weiterhin ein gutes Auge für seine Mitspieler, sodass sich jeder der Gescheraner Mannschaft in die Torliste eintragen konnte. Das letzte Tor erzielte Leonard Brockhoff als Torhüter , der mit in den Angriff gespielt hatte.

 

Bei einem Endstand von 31:15 trennten sich die beiden Mannschaften.

 

Für Gescher trafen: Mats Cramer, Moritz Wiechert, Nick ter Duis, Max Schulze Pröbsting, Henrik Bäing, Silas Hessing, Joshua Haveresch, Leonard

 

Brockhoff und Ole Große Ahlert.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0