Damenhandball

2013
2013

(DS) Die Damenmannschaft des TV Geschers beginnt die neue Saison genau so wie die alte Saison beendet wurde. Eine viel zu kleine Gruppe von tapferen Handballverrückten kommt jeden Donnerstag um 20h zum Training obwohl auf Grund der zu geringen Spielerzahl eine Teilnahme am Ligabetrieb nicht möglich ist.

Jedoch hoffen alle Beteildigten das wir in der Saison 2014/15mit der starken weibl. A-Jugend wieder durchstarten können...

Der Trainer Dirk Saalmann hofft dann auf eine gesunde Mischung aus jung und erfahren. Berechtigte Hoffnungen kann man sich machen da ein siegreiches Freundschaftsspiel gegen Legden in der vergangen Spielzeit zeigte, das wir, wenn alle an Bord sind eine schlagkräftige Truppe zusammen haben. Das Motto für die kommende Spielzeit kann also nur "durchhalten" heißen. Damit dieses gelingt wurden die Trainingseinheiten ab diesem Jahr mit der weibl. A-jugend zusammen gelegt. Eine Integration beider Mannschaften und die handballspezifische Trainingsgestaltung ist so durch die höhere Trainingsbeteildigung gewährleistet. Rückblickend kann man aber trotz allem sagen das auch hier der Zusammenhalt groß geschreiben wird. Bewiesen wurde das durch die Hochzeit einer Spielerin in Österreich. Hier folgte ein Großteil der Mannschaft der Einladung und ließ es während der Feierlichkeiten ordentlich krachen. Aber auch an dieser Stelle möchte ich erwähnen das jeder der mal Handballsport schnuppern möchte oder wieder "einsteigen" möchte jederzeit mit offenen Armen empfangen wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0