Sportabzeichen-Treff 2013 beim TV Gescher .... am 15.04.2013 erstes Vorbereitungstreffen!!

2013 wird das Deutsche Sportabzeichen 100 Jahre alt. Pünktlich zum runden Geburtstag wurde der Leistungskatalog des Fitnessorden grundlegend überarbeitet und modernisiert. Mit Beginn des Jubiläumsjahres gelten ab dem 1. Januar die neuen Leistungsanforderungen und Rahmenbedingungen.

Die augenfälligsten Veränderungen des reformierten Deutschen Sportabzeichens sind die Ausrichtung des Fitnessordens an drei Leistungsstufen und die Reduzierung auf vier Disziplingruppen, orientiert an den motorischen Grundfähigkeiten Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination. Das Deutsche Sportabzeichen setzt durch die Dreistufigkeit Bronze, Silber und Gold auf den Anreiz zur Vorbereitung und Leistungssteigerung durch regelmäßiges Training sowie durch den kumulativen Charakter (Abzeichen mit Zahl) auf Sporttreiben über alle Altersstufen hinweg. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit bleibt, wie auch bisher, obligatorische Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Für das Prüfen der motorischen Grundfähigkeiten stehen die vier Sportarten Leichtathletik, Gerätturnen, Schwimmen und Radfahren zur Verfügung. Außerdem sind neue Altersgruppen hinzugekommen. so wurde im Erwachsenenbereich die Altersklasse „ab 80“ wurde ersetzt durch: 80-84, 85-89, ab 90 Jahre. Im Kinder- und Jugendbereich kam die Altersklasse „6/7 Jahre“ hinzu.

Der TV Gescher bietet nun bereits im 7. Jahr einen offenen Sportabzeichen-Treff zur Vorbereitung und Abnahme des Deutsche Sportabzeichens an. Die Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung.

Das erste Vorbereitungtreffen findet am Montag, 15.04.2013, um 18.00 Uhr auf dem Sportplatz am Borkener Damm statt. Hier macht es auch für die „ alten Hasen“ Sinn, sich über die Neuerungen der Sportabzeichen-Reform zu informieren, da diese weitgehend sind. Bis zu den Sommerferien besteht dann immer montags um 18.00 Uhr die Möglichkeit sich die einzelnen Disziplinen abnehmen zu lassen. Auf vielfachen Wunsch vieler Berufstätiger haben wir die Trainingszeit gegenüber den Vorjahren um eine Stunde nach hinten ( = 18.00 Uhr) verlegt. Ebenso wird der TV Gescher dann nach den Sommerferien die Abnahmen nicht mehr montags durchführen, sondern jeweils mittwochs bis zu den Herbstferien. Alle weiteren Termine für Schwimmen, Walken, Radfahren und Hallendisziplinen wird der TV auf dem Sportplatz aushändigen und frühzeitig unter www.tv-gescher.de im Internet bekanntgeben. Die Urkundenverleihung mit besonderer Ehrung aller Familiensportabzeichen, von denen der TV in 2012 stolze 20 Stück verleihen durfte, findet am 26.11.2013 um 18.30 Uhr bei Grimmelt statt.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja Lüdiger (Montag, 01 April 2013 17:28)

    ...ich hoffe, ihr seid wieder alle dabei !!