Nur strahlende Gesichter - TV Turnerinnen zeigen auf Bezirksebene hervorragende Leistungen

Bericht aus der Gescherer Zeitung: Im Mannschaftswettkampf auf Bezirksebene in Borghorst gab es bei den Turnerinnen des TV Gescher nur strahlende Gesichter, denn die Mädchen zeigten hervorragende Leistungen und sicherten sich die besten Plätze auf dem Siegertreppchen.....

Die jüngsten Turnerinnen des TVG Maxi Knauer, Nike Knauer, Mariell Bußkamp,Lucy Penzler und Luisa-Marie Schlüter, (alle 9 Jahre alt) konnten die guten Leistungen aus dem Training auch auf den Wettkampf übertragen und sicherten sich mit ihrem ersten Rang die Teilnahme am Qualifikations-Wettkampf für das Gaufinale.

 

Die zweite Mannschaft mit Lina Schütte, Madita Spicker, Paulina Twents, Lea Kerkhoff und Noa-Paulina Hessing (alle Jahrgang 2000) kam trotz Trainingsrückstand auf einen guten zweiten Rang.

 

Die dritte Mannschaft trat laut Mitteilung des TV nur mit vier Turnerinnen an und dazu noch mit zwei sehr viel jüngeren Mädchen. Alle rechneten sich im Vorfeld keine hohen Chancen auf die vorderen Plätze aus, zeigten aber so gute Leistungen, dass es mit vier Punkten Vorsprung auf die zweitplatzierte Mannschaft bestens für den ersten Rang reichte. Auch diese Mannschaft mit Vanessa Sporcic, Jahrgang 2003, Lisa-Marie Beeke Jahrgang 2002, Pia Eynk, Jahrgang 1999, und Jessika Schäfer, Jahrgang 1999, nimmt am Qualifikationswettkampf für das Gaufinale teil.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0