Erkämpfter Sieg des TV Gescher - wbl. A-Jugend

(dr) Am ersten Adventssonntag bestritt die weiblich A-Jugend des TV Gescher ihr Heimspiel gegen den TV Mettingen. In der Tabelle steht dieser nur ein Rang vor Gescher. Dies versprach schon im Vorfeld ein spannendes Spiel....

Beim Stand von 5:4 ging Gescher erstmals in Führung. Mit einem Tor Vorsprung (8:7) hieß es dann Halbzeitpause.

 

Nach dem Seitenwechsel erarbeitete sich die Mannschaft aus Gescher, durch eine geschlossene Teamleistung und zum Teil temporeiches Spiel nach vorne, einen komfortablen Vorsprung von 5 Toren heraus.

 

Mettingen gab aber nicht auf und kam noch einmal auf ein Tor heran, bevor Gescher ernst machte, und sich den Sieg nicht mehr nehmen ließ. Die Spielerinnen belohnten sich und ihren Kampfgeist mit einem 24:21 Sieg und kletterten vom 6. Auf den 5. Tabellenplatz.

 

Für den TV spielten: Im Tor Maja Schrader, Melanie Demes(9), Joyce Hagel(7), Joke Schnieder(2), Leonie Hisker(2), Liselotte Macha(2), Sophie Ekrod(1), Jutta Flinkert (1), Isabel Demes und Lea Nolte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0