D1: TV Gescher siegte im Kellerduell

Die männliche D1-Jugend siegte zuhause gegen den SUS Stadtlohn mit 19:13.

Anfangs gingen die Gastgeber mit 2:0 durch Felix Beeke und Benjamin Wiechert in Führung. Die gute Abwehrarbeit und einen gut aufgelegten Felix Brockhoff im Tor ließ den Vorsprung auf 10:5 Halbzeitstand klettern....

Das erste Tor nach der Pause schaffte der gute Rechtaußen Elias Wigger zum 11:5. Einige Fehlpässe im Angriff der Gescheraner ließen die Jungs aus der Töpferstadt noch einmal bis auf 12:9 herankommen.

Nach einem Time-Out trafen beide Mannschaften ins Tor und keine konnte sich richtig absetzen. Durch schnelle Gegenstöße bauten die Glockenstädter den Vorsprung auf 19:13 Endstand aus.

 

Zum ersten Saisonerfolg waren dabei : Felix Brockhoff im Tor, Felix Beeke (6), Lukas Terhechte (4), Benjamin Wiechert (2), Jan Haveresch (2), Finn Kramer, Elias Wigger (3), Merlin Gerding, Jonas Schütte (2), Jens Sommer, Linus Moersener .