Deutlicher Sieg in Emsdetten

Im Kampf um Platz 9 in der Kreisliga konnte die männl. C-Jugend des TV Gescher im Auswärtsspiel beim TV Emsdetten 2 einen wichtigen 34 : 18 Erfolg feiern....

Zunächst begannen die Jungs aber wie im Spiel zuvor nervös und unkonzentriert. Gut herausgespielte Torchancen wurden ausgelassen, in der Abwehr fehlte die nötige Aggressivität. Nach einer Auszeit mit deutlichen Worten beim 5 : 7 Rückstand legten die Jungs endlich den Schalter um und konnten mit einer 9 : 0 Serie bis zur Pause einen 15 : 8 Vorsprung herausabrbeiten.

Auch in der zweiten Halbzeit hielten die Glockenstädter das Heft in der Hand und konnten nach einer mannschaftlich geschlossenen Leistung den Vorsprung kontinuierlich bis zum 34 : 18 Endstand ausbauen. Vor allen Florian Wiechert auf der Mittelposition und Lars Thesing am Kreis konnten sich durch schöne Aktionen auszeichnen.

Nun heisst es im letzten Spiel der Saison am Sonntag, den 25.03. in eigener Halle einen Sieg einzufahren, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Das Hinspiel konnte knapp gewonnen werden, für Spannung ist also gesorgt. Anwurf ist um 14.00 Uhr in der Halle am Borkener Damm.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0