Sieg zum Abschluss der Hauptrunde

Die männl. C-Jugend des TV Gecher konnte das letzte Spiel der Hauprunde gegen den TV Vreden 1 mit 29 : 26 gewinnen.

Das Spiel begann ausgeglichen, bis zum 6 : 6 Mitte der ersten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen. Doch dann starteten die Gescheraner endlich den Turbo. Duch mehr Bewegung in der Abwehr konnten Bälle gewonnen werden, diese wurden mit schönen Spielzügen in Tore verwandelt. Bis zur Pause konnten die Glockenstädter auf 15 : 8 davon ziehen.

Auch in der zweiten Hälfte ließen die Jungs nicht nach und bauten den Vorsprung beim 22 : 13 noch aus. Dann ließ allerdings die Konzantration etwas nach und im Angriff wurde viel ausprobiert, sodaß die Gäste aus Vreden noch bis auf 29 : 26 verkürzen konnten – der Sieg geriet aber nie n Gefahr.

Nun heißt es in der Platzierungsrunde noch gute Ergebnisse gegen Ibbenbüren und Emsdetten 2 zu liefern, um am Ende eine gute Platzierung in der Kreisliga zu erreichen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0