Klarer Sieg in Dülmen

Die männl. C-Jugend des TV Gescher konnte am Sonntag gegen den TV Dülmen 2 deutlich mit 39 : 24 gewinnen. ...

Mit nur einem Auswechselspieler angereist begann der Gast aus Gescher angergiert und lag schnell mit  9 : 5 vorne. In der Abwehr  schlichen sich zwar immer häufiger Fehler ein, der gute Torwart Johannes Homann konnte aber einige Würfe entschärfen. Beim Stand von 19 : 11 wurden die Seiten gewechselt.

 

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild: Über schnelle Gegenstöße konnten einfache Tore erzielt werden, in der Abwehr hingegen ließen die Jungs zu viele Torwürfe zu. Dennoch war der 39 : 24 Sieg nie gefährdet. Erfreulich ist auch, dass sich alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

 

Für den TV Gescher waren aktiv: Johannes Homann (3 Tore), Gerrit Schmalenberg (5 Tore), Lukas Brockhoff (9 Tore), Steffen Ross (7 Tore), Rene Stockhorst (6 Tore), Florian Wiechert (4 Tore), Philipp Berlemann (3 Tore) und Felix Gemsa (2 Tore)