mB-Jugend gewinnt gegen Schale

Nach zuletzt 4 sieglosen Spielen in Folge gelang der mB-Jugend des TV-Gescher am Samstag der Befreiungsschlag. Hatten die Jungs vom TV in den letzten Spielen über weite Strecken zwar immer gut mithalten können, so sprang am Ende doch nichts Zählbares heraus.

Ganz anders am Samstag in eigener Halle. Schnell führte man mit 4:1 Toren, und glaubte das Spiel schon gewonnen zu haben. Aber 10 schwache Minuten ließen die Gäste auf 8:7 herankommen und das große Zittern begann. Eine ordentliche Ansprache des Trainers in der Pause rüttelte die Mannschaft dann wach und mit einem Blitzstart in der zweiten Halbzeit wurde die Führung schnell auf 19:9 ausgebaut. Diesen Vorsprung gab man dann auch nicht mehr her und gewann am Ende dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung hochverdient mit 29:17.


Für den TV waren aktiv: Dominick Jäger im Tor, Steven Mayer (7 Tore), Felix Lebe (4), Felix Wiechert (6), Marten Schwanekamp (1), Pierre Lanfer, Julian Kloster (7) Paul Borchert, Marten Kramer (4), Lukas Meyer und Justus Wies.