männ. B-Jugend des TV startet in die Saison

Nach dem erfolgreichen Trainingswochenende ließen die Handballer bei Sonnenschein den Tag locker ausklingen.
Nach dem erfolgreichen Trainingswochenende ließen die Handballer bei Sonnenschein den Tag locker ausklingen.

Am letzten Wochenende ist die männliche B-Jugend des TV Gescher 08 mit einem Trainingswochenende in die neue Handball-Saison 2010 gestartet. Zunächst wurde am Samstagnachmittag eine 2 stündige Trainingseinheit absolviert, und anschließend fand dann ein Freundschaftsspiel gegen den HC TV-Rhede statt. Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Spiel auf Augenhöhe.

Zwar konnte der TV Gescher schnell mit zwei Toren in Führung gehen, war aber nicht in der Lage, den Vorsprung weiter aus zu bauen. Aber immer wieder zeigte sich, dass die zusätzlichen Trainingseinheiten gefruchtet haben. So wurden die neu erlernten Konzepte konsequent umgesetzt. In der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte bei den Jungs vom TV dann doch merklich nach, hatten sie ja bereits zwei Stunden Training in den Knochen. So wurde es dann noch eng für den TV. Mit einer tollen Energieleistung konnten sie aber einen kurzzeitigen Rückstand ausgleichen und durften sich am Ende über einen vollauf verdienten 19:18 Sieg freuen.

Am Sonntag hatten die Trainer dann zu einer weiteren Trainingseinheit gerufen, an deren Ende wiederum ein Freundschaftsspiel stand. Diesmal ging es gegen den TUS-Haltern. Die Halterner kamen mit einer Mannschaft, die mit Spielern aus der Oberliga gespickt war. Schnell lag der TV-Gescher mit 5 Toren hinten, konnte sich dann aber stabilisieren, so dass der Rückstand nicht weiter anwuchs. Am Ende stand zwar eine mit 8 Toren zwar deutliche Niederlage, aber in Anbetracht des starken Gegners und der vorausgegangenen Trainingseinheiten konnten die Jungs vom TV am Ende doch mehr als zufrieden sein.

"Auch wenn nicht alles Gold war, was glänzt. Auf diese Leistung kann aufgebaut werden!" resümierte das Trainertrio um Manfred Kloster, Jens Dickhoff und Frank ter Duis zufrieden.

Für das ersten Saisonspiel am 19.09.2010 um 11:00 Uhr gegen den TV Mesum in der heimischen Sporthalle ist man gut gerüstet. "Wenn wir in den nächsten Trainingseinheiten die Automatismen weiter vertiefen, sieht es gut aus für die ersten Spiele." blickt Trainer Jens Dickhoff positiv in die Zukunft.


Wer Interesse hat und in den Jahrgängen 1994 / 95 geboren wurde, ist freitags um 18:45 Uhr in der Dreifachsporthalle am Borkener-Damm herzlich zu einem Probetraining eingeladen.