Neue Beschattungsanlage am Rehazentrum

Das Bild zeigt den Teilhaber Fa. Sunntec Christian Nergenau und den ersten Vorsitzenden des TV Geschers Dirk Saalmann
Das Bild zeigt den Teilhaber Fa. Sunntec Christian Nergenau und den ersten Vorsitzenden des TV Geschers Dirk Saalmann

Geschwitzt wird ab sofort nur noch nach sportlicher Leistung. Die neue Sonnenschutzanlage am Rehazentrum ist nun in Betrieb. Die Hitzentwicklung durch die Sonneneinstrahlung der drei Fensterflächen in Richtung Parkplatz veranlasste den TV Gescher zu dieser Investition.

Eine programmierbare Anlage die automatisch ihren täglichen Dienst verrichtet jedoch auch auf die unterschiedlichsten Wettersituationen reagiert, wurde vom TV-Gescher ausgeschrieben.

Eine Komplettlösung der Fa. Sunntec wurde letztendlich ausgewählt.

Nach Aussage von Dirk Saalmann war die gute Zusammenarbeit während der Planungsphase und die schnelle Realisierung der Hauptgrund für die Auftragsvergabe an die Fa. Sunntec.

Eine spürbare Temperaturabsenkung in den Wohlfühlbereich wurde durch diese Beschattungsanlage realisiert und gibt allen Sportlern und Übungsleitern auch weiterhin die Möglichkeit die Kursprogramme in einem professionellen Umfeld zu praktizieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0