Männliche D-Jugend siegreich

Die männliche D-Jugend des TV Gescher siegte auswärts gegen TV Jahn Rheine mit 30:23. ...

Die Gastgeber machten sich mit nur 5 Feldspielern warm. Die Glockenstädter dachten an ein leichtes Spiel mit vielen Toren. Doch gleich zu Beginn wurden sie eines Besseren belehrt. Die Jungs aus Rheine spielten schnell und gut und wurden mit der 1:0 Führung belohnt. Während der ganzen ersten Halbzeit taten sich die Gäste schwer und konnten sich keinesfalls absetzen wie zu Beginn gedacht. Man trennte sich nach dem Halbzeitpfiff beim Stand von 13:13.

Mit Anweisungen vom Trainer kamen die Glockenstädter motiviert aus der Kabine. Das Spiel glich aber der ersten Halbzeit. Viele technische Fehler der Gescheraner verhalfen den Gastgebern  zu einfachen Toren. Mitte der zweiten Halbzeit  kam erst der Ball so richtig ins Rollen und die Gäste setzten sich zum Schluß mit 30:23 ab.

Johann Beeke machte sein erstes Spiel bei der D-Jugend von Gescher  und steuerte mit 2 Toren zum Sieg bei.

Ansonsten spielten noch mit: Felix Gemsa und Felix Brockhoff im Tor, Max Kumpf, Jonas Aufermann, Jannis Bomers, Lukas Brockhoff, Philipp Berlemann, Rene Stockhorst, Niklas Geissler und Henrik Ahlmer. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0