Ehrenamtliche der Handballabteilung on Tour

tr. -  Dank dem Autocenter Rietmann und Leifkes GmbH & Co KG aus Coesfeld gelang es dem TV Gescher von 1908 e.V. einigen Mitgliedern der Handballabteilung ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk zu überreichen....

Die Kartenübergabe vor dem Spiel
Die Kartenübergabe vor dem Spiel

 Der Geschäftsführer Herr Leifkes überreichte einige Eintrittskarten für das Handballbundesligaspiel HSG Düsseldorf gg. Vfl Gummersbach. Diese wurden durch die Handballabteilungsleitung unter den Mitgliedern verlost, die ehrenamtlich als Trainer, Schiedsrichter oder im Saisonablauf tätig sind. Herr Leifkes möchte mit dieser Aktion die ehrenamtliche Mitarbeit in Sportvereinen unterstützen.  Die angereisten Mitglieder erlebten ein spannendes Spiel, welches mit vielen tollen Toren und Aktionen mit 32 zu 28 knapp für die Gäste aus Gummersbach ausging. Vor 2 314 Zuschauern erzielten Michael Hegemann und Frantisek Sulc für Düsseldorf je sechs Tore, ebenso Viktor Szilagyi auf Seiten von Gummersbach. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass eine solche Aktion gerne wiederholt werden darf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Thomas (Montag, 04 Januar 2010 18:47)

    Wie wars?

  • #2

    Fred (Montag, 04 Januar 2010 19:26)

    Spiel:mittelmässig aber spannend
    Schiri:schlecht,da hätte ich mit Stephan besser gepfiffen
    PizzaHut:Lekker
    Altstadt:feucht-fröhlich
    Rückfahrt:Schnell

  • #3

    Düse (Montag, 04 Januar 2010 19:55)

    Im zweiten Auto genauso, ausser Punkt 5.

  • #4

    Uli (Dienstag, 05 Januar 2010 13:12)

    Würd ich so unterschreiben. Insgesamt ne gute Aktion. Wobei der Schiri, wenn er schon nicht pfeifen konnte, ne prima Putze war.

  • #5

    Düse (Dienstag, 05 Januar 2010 15:54)

    Die Frage ist, war der Schiri so eine gute Putze, oder die Putze eine so schlecht ;-)

    Sie hat auf alle Fälle den meisten Applaus bekommen...