Sieg gegen SUS Stadtlohn

Die männliche D-Jugend des TV gewann gegen die zweite Mannschaft des SUS Stadtlohn mit 25:16. ...

Den Anfangstreffer zum 1:0 für den TV erzielte Rene Stockhorst, der sich  in der zweiten Spielhälfte als guter Torwart erwies. Die Glockenstädter zogen schnell mit 7:1 davon. Durch eine top Abwehrleistung und einen  gut aufgelegten Johannes Homann im Tor konnten die Gastgeber einen 16:5 Halbzeitstand heraus spielen.

Nach dem Pausentee ließen es die Jungs vom TV lockerer angehen.

Die Gäste konnten den Vorsprung  in keiner Phase des Spiels verkürzen,  so stand es Mitte des zweiten Durchgangs 20:9. Da konnte sogar der Jüngste im Team des TV, Jannis Bomers,  noch mit 2 Treffern glänzen. Bis zum Ende des Spiels konnten die Gäste lediglich noch zum Endstand von 25:16 verkürzen.

Für Gescher spielten und trafen: Rene Stockhorst (2), Philipp Berlemann (2), Gerrit Schmalenberg (4), Marten Kramer (4), Lukas Brockhoff (7), Jannis Bomers (2), Justus Wies (2), Florian Pollmann (1), Felix Gemsa(1), Niklas Territ, Johannes Homann, Jan-Philipp Kleiber, Tobias Fedder.