Da war mehr drin!

-am- Im Heimspiel gegen den TV Vreden zeigte die E-Jugend des TV Gescher eine gute Leistung, musste am Ende jedoch eine klare Niederlage einstecken....

Viele Chancen wurden frei vor dem Tor verworfen. Manchmal blitzte das Können der jüngsten TV-Handballer jedoch mit schönen Anspielen und öffnenden Pässe auf den Nebenmann auf. Bei konsequenter Chancenauswertung wäre mehr drin gewesen. Jonas Schütte hat eine sehr gute Torwartleistung gezeigt und viele Bälle gehalten. Ansonsten wäre die Niederlage noch höher ausgefallen. Bis zum 3:3 hielten die Gastgeber mit, doch über den Pausenstand von 6:9 hieß es am Ende 9:17. Der TV Gescher setzte folgende Spieler ein: Jonas Schütte (Torwart), Lukas Terhechte (4 Tore), Johann Beeke (3), Felix Beeke (2), Eric Windeck, Bernd Windeck, Konstantin Rexing, Justin Sibbing, Florian Ahlmer und Linus Mörsener.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0