Zahlreiche Teilnehmer beim Tippspiel des TV Gescher 08 e.V.

Uli Klümper holt die Tippkrone

  

tr - Aus Anlass des 100jährigen Vereinsjubiläums im letzten Jahr wurde erstmals vom Geschäftsführer Frank ter Duis ein Tippspiel für die jetzt endende Saison 2008/2009 ins Leben gerufen. Jeder durfte mitmachen. Getippt wurde auf die Tabellenplatzierung am Saisonende (ohne evtl. Platzierungsspiele) aller 9 Mannschaften des TV Gescher 08 e.V.. Der Tippschein und die Teilnahmebedingungen wurden im Saisonheft 2008/2009 veröffentlicht.

 

Seit über 10 Jahren wird von den Handballern ein solches Saisonheft mit einer Übersicht der angesetzten Handballspiele und den aktuellen Sportangeboten des Sportvereines erstellt. Dies war und ist nur durch die engagierte Arbeit der Mitglieder und den zahlreichen Werbepartnern möglich. Mit den erzielten Einnahmen wird vor allem die Jugendarbeit in Gescher unterstützt.

 

Am Sonntag wurden von Frank ter Duis die Preise an die glücklichen Gewinner in der Dreifachhalle am Borkener Damm ausgehändigt. Die hohe Zahl an Teilnehmern beweist, dass der Handball in Gescher großes Interesse findet.

 

Mit Uli Klümper konnte ein ehemaliger Jugendtrainer und Schiedsrichter die Tippkrone erringen. Er bewies somit den größten Handballsachverstand in Gescher. Als Preis erhielt er zwei Eintrittskarten zu einem Bundesligaspiel. Mit einem knappen Rückstand wurden Daniela Roring und Sahra Vennes auf die Plätze zwei und drei verwiesen. Mit Gutscheinen vom Sportstudio Gödde und der Gaststätte „Zur alten Kaiserei“ erhielten sie schöne Sachpreise und zeigten, dass sich nicht nur Männer im Handballsport auskennen.